vegetarisch-kochen

Vegetarisch Kochen - eine Art des Tierschutzes

tiere-privat.de

 

Home

Rezept Möhrentarte

Rezept Bulgurquiche

Vegetarier-Stars

Empfehlungen

Impressum / Kontakt /
Datenschutz

 

Bulgurquiche mit Walnusskruste
(vegetarisches Kochrezept - nicht vegan)

Zutaten für 12 Stück:

Für den Teig:

250 g Weizenmehl (Type 550)
100 g kalte Butter
Salz
1 TL Branntweinessig
Fett für die Form

Für die Füllung:

1 EL Olivenöl
2 kleine Zwiebeln
1 großer Zucchino (ca. 250 g)
200 g Bulgur
400 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
2 EL frischer, gehackter Estragon
2 Eier
100 ml Milch
150 g Frischkäse (5% Fett)
4 EL gehackte Walnusskerne
75 g geriebener Pecorino


Zubereitung:

1. Für den Teig Mehl, Butter, 1 TL Salz und Essig verkneten, in Klarsichtfolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Eine gefettete Tarteform (Durchmesser 28 cm) mit dem Teig auslegen, dabei den Rand etwas hochziehen.
2. Für die Füllung Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Zucchino in feine Würfel schneiden und darin andünsten. Bulgur hinzufügen und kurz mitdünsten. Brühe dazugießen und alles zugedeckt ca. 15 - 20 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen.
3. Bulgur etwas abkühlen lassen und mit Salz, Pfeffer und Estragon abschmecken. Eier mit Milch und Frischkäse verrühren, unter die Bulgur-Gemüse-Masse heben und auf dem Teig verteieln.
4. Quiche mit Walnusskernen und Pecorino bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umlift 180 Grad) ca. 40 - 45 Minuten backen.

Kühlzeit ca 30 Minuten
Zubereitungszeit ca. 20 - 25 Minuten
Backzeit ca. 40 bis 45 Minuten

Probieren Sie dieses leckere vegetarische Gericht doch einfach mal aus!


 
..